Lachgasbehandlung

Behandlung unter Lachgas
Ab sofort bieten wir Ihnen in unserer Praxis die moderne Behandlung unter Lachgas an. Mit dieser Behandlung unter Lachgas können Erwachsene oder auch Kinder die zahnärztliche Behandlung entspannt und angstfrei erleben. Sie atmen durch eine kleine Nasenmaske ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein. Lachgas hat eine beruhigende, Angst hemmende Wirkung, vermindert Schmerzen und unterdrückt Würgereize. Der Normalzustand tritt unmittelbar nachdem das Gasgemisch abgesetzt wird, wieder ein. Während der ganzen Behandlung sind Sie völlig wach und ansprechbar. Behandlungssitzungen unter der Anwendung von Lachgas dauern in der Regel ca. 30 Minuten. Diese Behandlung, auch Lachgasanalgesie genannt, ist eine schonende und sichere Methode, ängstlichen Patienten die zahnärztliche Behandlung zu erleichtern.